FAQ

Häufig gestellte Fragen
– und die Antworten darauf

Warum Gebärdensprache lernen?

Weshalb soll ich Gebärdensprache lernen?


Es gibt so viele Gründe, sich mit Gebärdensprache zu beschäftigen.
Hier lernst Du 5 Gründe kennen, Gebärdensprache zu lernen. 

Freier Zugang zu manimundo

Kann ich manimundo kostenfrei nutzen?

Bevor Du Dich für eine von derzeit drei verschiedenen Abo-Laufzeiten entscheidest, kannst Du Dich im Rahmen eines kostenlosen Demo-Kurses unverbindlich mit unserem Lernprogramm vertraut machen, einige Übungen absolvieren und dann entscheiden, ob Du Dich für das kostenpflichtige Lernprogramm entscheiden möchtest.

Derzeit steht Dir nach Auswahl und Bezahlung eines der Abonnements der Kurs „Deutsche Gebärdensprache (DGS) Level A1“ zur Verfügung. Im Sommer 2019 geht der „Level A2“ an den Start.

Zu unserer Preisliste geht es hier.

Kostenpflichtige Angebote bei manimundo

Ab wann fallen Kosten an?

Ab wann fallen Kosten an?

Du kannst Dich bei manimundo zunächst kostenlos registrieren und den in unserem Lernprogramm vorhandenen Demo-Kurs unverbindlich ansehen und ausprobieren. Anschließend hast Du die Möglichkeit, Dich für eine von drei Abo-Laufzeiten zu entscheiden. Erst dann fallen Kosten an. Zu unserer Preisliste gelangst Du hier.

Die drei Abo-Laufzeiten umfassen die Dauer von drei, sechs oder zwölf Monaten.

Was kosten die unterschiedlichen Abonnements?

Die Preise sind gestaffelt, die 12-monatige Teilnahme ist natürlich weitaus günstiger. Aktuell betragen die monatlichen Kosten zwischen brutto 15,95 € und 24,95 €. Die Preisübersicht findest Du hier.

Wie wird die Vergütung gezahlt?

Die Vergütung ist mit Vertragsschluss fällig und zahlbar.

Für die Bezahlung der Vergütung der Abonnements hast Du die Wahl zwischen folgenden Zahlungsverfahren:

  • per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro)
  • per SEPA-Lastschriftverfahren

Für die Bezahlung der Vergütungen für Zusatzangebote wie E-Teacher oder Lernchecks stehen Dir folgende Zahlungsverfahren zur Verfügung:

  • per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro)
  • per SEPA-Lastschriftverfahren
  • per Online-Überweisung (giropay, SOFORT Überweisung)
  • per Paypal und paydirekt.

Der Zahlungsverkehr wird vollständig über den Zahlungsdienstleister BS PayOne abgewickelt. Daher haben wir keinerlei Einblick in Deine persönlichen Bankdaten.

Welche Leistungen sind in den Preisen enthalten?

Du erhältst bei kostenpflichtiger Registrierung für eines der manimundo Lernprogramme Zugang zu allen Kursinhalten wie Lektionen, Speziallektionen, Vertiefungslektionen usw. Außerdem erhältst Du kostenlosen Zugang zur exklusiven manimundo Community.

Ausgenommen von dem Zugang sind kostenpflichtige Zusatzangebote wie E-Teacher-Stunden, Einreichaufgaben innerhalb der Lernchecks sowie die Abschlussprüfung. Für diese Leistungen fallen zusätzliche Kosten an. Grundsätzlich gilt, dass zusätzliche Kosten nie ohne Deine ausdrückliche Bestellung / Buchung entstehen. Zu den Preisen für die Zusatzangebote gelangst Du hier.

Welche Kosten können noch auf mich zukommen?

Grundsätzlich entstehen keinerlei Kosten – und damit auch keine zusätzlichen Kosten – ohne Deine vorherige ausdrückliche Bestellung /Buchung. Sofern Du nach Freischaltung derselben eine Prüfung ablegen möchtest, fällt eine Prüfungsvergütung an. Dies gilt auch für Wiederholungen von Prüfungsteilen im Falle des Nichtbestehens der Prüfung.

Die Aufgaben der freiwilligen Lernchecks am Ende jedes Kapitels sind zunächst kostenfrei zugänglich, ebenso wie die Lerncheck-Anteile mit automatischer Kontrolle.

Nur wenn Du die Einreichaufgaben innerhalb der Lernchecks tatsächlich abgeben möchtest, um ein individuelles Feedback durch eine/n unserer GebärdensprachdozentInnen zu erhalten, fallen Kosten an.

Einen Überblick über alle vergütungspflichtigen Zusatzangebote findest Du hier.

Das manimundo-Lernstufen-Modell

Welche Maßstäbe setzt manimundo bei der Zusammenstellung der Lerninhalte?

manimundo orientiert sich bei den Anforderungen an den von den Teilnehmer/innen zu erlernenden Lehrstoff an dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen als analogem Maßstab für den Erwerb von Sprachkenntnissen. Weitere Informationen findest Du hier.

Welches Niveau erreiche ich bei Bestehen der einzelnen Sprachniveau-Stufen?

manimundo orientiert sich bei den Sprachniveau-Stufen an den Definitionen und Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Es gibt dort insgesamt sechs Sprachniveau-Stufen, wovon manimundo aktuell die Stufe A1, ab voraussichtlich Frühsommer 2019 die Stufe A2 sowie 2020 die Stufe B1 anbietet. Anschließend wird die Stufe B2 konzipiert.

Die Stufen werden wie folgt definiert:

A1 – Anfänger
A2 – Grundlegende Kenntnisse
B1 – Fortgeschrittene Sprachverwendung
B2 – Selbständige Sprachverwendung
C1 – Fachkundige Sprachkenntnisse
C2 – Annähernd muttersprachliche Kenntnisse

Die manimundo-Lernprogramme

Wie setzt manimundo die Standards in seinen Lernprogrammen um?

Das manimundo Lernprogramm wurde von gehörlosen und hörenden Expert/innen aus den Bereichen der Gebärdensprachwissenschaft und der Erwachsenenpädagogik entwickelt. In die didaktische Erstellung des Lernprogramms sind dabei wesentliche Aspekte wissenschaftlicher Erkenntnisse eingeflossen, wie beispielsweise die Maßgabe, dass häufiges Wiederholen von jeweils geringen Volumina an neuem Lernstoff zu den besten, weil lang anhaltenden Lernergebnissen führt. Das durchgängig angewandte manimundo Prinzip EWA (Einprägen, Wiederholen, Anwenden) berücksichtigt daher einerseits, dass eine geringere Anzahl gleichzeitig eingeführter neuer Vokabeln besser im Langzeitgedächtnis eingeprägt werden. Durch EWA erscheinen die gleichen Vokabeln in unterschiedlichen Zusammenhängen, so zum Beispiel in Multiple Choice-Fragen, in ganzen Sätzen oder auch in zusammenhängenden Dialogen. So kannst Du das Gelernte wirklich tief abspeichern. Schließlich folgt das manimundo Lernprogramm auch dem didaktischen Prinzip, dass gelernte Wörter regelmäßig in späteren Lektionen auftauchen. Eine gute Gelegenheit zur Auffrischung – oder aber die Chance zu beweisen, dass Du das zuvor angebotene Vokabular schon verinnerlicht hast.

Stehen mir sofort alle Lern-Level zur Verfügung?

Ja. manimundo möchte Dir nicht vorschreiben, wie Du lernen möchtest. Deshalb stehen Dir alle von manimundo veröffentlichten Lerninhalte des von Dir gebuchten Kurses zur Verfügung.  Wir empfehlen Dir jedoch, dem Aufbau und der Struktur des Kurses zu folgen, wie wir ihn nach den neuesten didaktischen Erkenntnissen konzipiert haben. Das sichert Dir den wahrscheinlichsten Lernerfolg.

Wie lange braucht man, um eine Lektion erfolgreich abzuschließen?

Du kannst den Kurs in Deinem eigenen Tempo bearbeiten, ohne Dich nach vorgegebenen Terminen oder dem Lerntempo anderer Kursteilnehmer/innen richten zu müssen.

Das Lerntempo und die Erfolgsergebnisse hängen ausschließlich davon ab, wieviel  Zeit und Lernenergie Du investierst. Durchschnittlich rechnet manimundo einschließlich der Wiederholungen mit einer Durchlaufzeit von 3 Tagen pro Lektion. Das bedeutet, dass Du den Level A1 einschließlich der Prüfungsvorbereitungen und der Prüfung innerhalb eines Zeitraums von vier bis sechs Monaten abschließen könntest.

Ist manimundo offiziell als Fernlehrgang zugelassen?

Ja, unser derzeit veröffentlichter Kurs „Deutsche Gebärdensprache (DGS) Level A1“ ist entsprechend den gesetzlichen Vorgaben von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Zulassungsnummer 7340019 zugelassen. Somit können wir ab sofort auch die zulassungspflichtigen Zusatzangebote „Einreichaufgaben“ innerhalb der Lernchecks mit individuellem Feedback sowie die Abschlussprüfung anbieten.

Filme bei manimundo

Wie werden mir die Inhalte dargeboten?

Gebärdensprache ist eine rein visuelle Sprache. Deshalb kommt es sehr darauf an, Dich bei der Aufbereitung der Lerninhalte visuell anzusprechen. Alle Gebärden, Sätze oder Dialoge werden mittels kleiner Video-Clips dargestellt.

Du kannst die Clips so oft wie gewünscht ansehen. Du kannst – sofern mehrere Clips auf einer Seite gezeigt werden –  über den Button „alle starten“ auch alle Clips gleichzeitig starten. Die Clips laufen dann im Loop, und Du kannst sie Dir alle in Ruhe anschauen. manimundo hat in seinem Player auch einen speziellen Zeitlupen-Button integriert, sodass Du die Videos bei Bedarf in geringerer Geschwindigkeit studieren kannst.

Wie lerne ich etwas über die Welt der Gehörlosen oder erhalte Informationen zu den Themen rund um die Gebärdensprache?

manimundo bietet Dir ab Frühjahr 2019 zahlreiche Informationsfilme, die in unterhaltsamer Weise viele Informationen und Antworten zu zahlreichen wichtigen Themen geben, die mit den gehörlosen Menschen, ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten sowie ihrer Kultur im Zusammenhang stehen. Eine Liste der Filme und ihrer Themen findest Du hier.

Der manimundo E-Teacher

Kann ich bei Fragen zum Lernstoff auch persönliche Unterstützung in Anspruch nehmen?

manimundo bietet Dir zu jedem Zeitpunkt Deiner Kursteilnahme Unterstützung durch einen persönlichen E-Teacher an, den Du kostenpflichtig buchen kannst. Der E-Teacher hilft Dir im Rahmen eines individuellen Videochats, maßgeschneidert auf Deine Fragen und Themen, Vokabeln zu wiederholen, Gebärden richtig auszuführen oder offene Punkte zu klären – was immer bei Dir gerade ansteht. Er gibt Dir fachkundige Tipps und Hinweise zu allen Kursinhalten. manimundo arbeitet mit E-Teachern, die allesamt entsprechende Qualifikationen als Gebärdensprachdozent/in oder als Gebärdensprachdolmetscher/in vorweisen können. Wenn Du Fragen an die E-Teacher hast, diese aber nicht in Gebärdensprache stellen kannst oder möchtest, kannst Du während des Videochats auch die schriftliche Chatfunktion benutzen. Der manimundo E-Teacher ist eine Live-Veranstaltung (Webinar), die von manimundo nicht auf Video aufgenommen und/oder gespeichert wird und insofern nachträglich nicht abrufbar ist.
Du bestätigst mit Deiner Teilnahme verbindlich, dass auch Du von dem Livechat keinen Screenshot und keine Videoaufnahme machen wirst und oder den Livchat speichern und/oder verbreiten wirst. Ein Verstoß gegen diese Verhaltensregel wird manimundo rechtlich verfolgen.

Wie buche ich den E-Teacher?

Du kannst den E-Teacher im Voraus auf bestimmte Zeit buchen. Die Buchung erfolgt über eine Buchungsseite im Lernprogramm.  Die gebuchten Zeiten sind dann für Dich reserviert. Eine herkömmliche Sitzung mit dem E-Teacher dauert 30 Minuten. Du kannst einen E-Teacher selbstverständlich so oft buchen, wie Du möchtest. Aber Du wirst feststellen, schon eine einzige, konzentrierte Sitzung wird Dich große Schritte weiterbringen.

Was kostet der E-Teacher?

Die Preise findest Du hier.

Die Prüfung (freiwillig)

Bin ich verpflichtet, eine Prüfung abzulegen?

Nein. Alle Prüfungen – wie im Übrigen auch die Lernchecks – sind freiwillig, genauso wie es Dir überlassen ist, wie oft und wie lange Du lernst und übst. Natürlich empfehlen wir Dir, zu den Prüfungen anzutreten, denn dann erhältst Du von manimundo ein Zertifikat, das Dir den Lernerfolg so bescheinigt, dass Dein Kenntnisstand mit anderen Fremdsprachenkenntnissen verglichen werden kann, was Dir auch in beruflichen oder anderen Zusammenhängen helfen kann.

Wie melde ich mich zur Prüfung an?

Wenn Du die Prüfung absolvieren möchtest, meldest Du Dich online an. Näheres hier. Damit eine Verwechslung ausgeschlossen werden kann, müssen wir Deine Identität überprüfen. Dies geschieht durch ein einfaches Online-Ident-Verfahren, für das Du nur Deinen Personalausweis oder Pass mit Lichtbild bereitzuhalten brauchst

Wie sieht die Prüfung aus?

Bei der Prüfung erhältst Du zunächst mehrere Aufgaben in unterschiedlicher Form, die Du innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe bearbeitest. Anschließend findet ein Prüfungsgespräch mit einem E-Teacher statt, in dem Du einige Fragen in DGS beantworten sollst. Aber keine Angst. Es wird von Dir nichts verlangt, was Du nicht zuvor in den Lektionen kennengelernt und geübt hast. Und es wird sich gelohnt haben, denn am Ende erhältst Du nach bestandener Prüfung ein aussagekräftiges und mit anderen Sprachkenntnissen vergleichbares Zertifikat.

Kann man eine nicht bestandene Prüfung wiederholen?

Ja. Du kannst die Prüfung so oft Du willst wiederholen. Es fallen allerdings für jede Wiederholung der Prüfung Prüfungsvergütungen an. Zur Höhe siehe hier.

Die Zertifizierung

Wie wird eine bestandene Prüfung bestätigt?

Du erhältst von manimundo ein Zertifikat, mit dem bestätigt wird, dass Du die entsprechende Sprachniveau-Stufe erfolgreich absolviert hast. Da sich Kurs und Prüfung am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) orientieren, erhältst Du nach bestandener Prüfung ein aussagekräftiges und mit anderen Sprachkenntnissen vergleichbares Zertifikat.

Beginn Deines Teilnahme-Status bei manimundo

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen, um manimundo nutzen zu können?

Als Grundausstattung muss natürlich ein Computer mit Internetanschluss vorhanden sein.

Internet
Da Videos mit Vokabeln und Sätzen in unserem Lernprogramm ganz zentral sind, muss Deine Internetverbindung gut genug sein, damit Videoclips, die aus dem Internet gestreamt werden, störungsfrei ablaufen. Wenn Du bei Youtube oder auf anderen Webseiten Videos anschaust und dies problemlos funktioniert, wirst Du auch mit unseren Videos keine Probleme haben. Eine durchschnittliche DSL-Verbindung sollte also ausreichen.

Webcam
Wenn Du alle Übungen inklusive der Selbsttests nutzen möchtest, benötigst Du auch eine handelsübliche Webcam, um eigene Videos aufzeichnen zu können. Unabdingbar ist dies, wenn Du Lernchecks, E-Teacher-Stunden oder die Abschlussprüfung belegen möchtest, denn hierfür sind jeweils eigene Videoaufnahmen bzw. die Teilnahme an einem Videochat notwendig.

Browser
Als Browser empfehlen wir Dir die jeweils aktuellste Version von Google Chrome oder von Mozilla Firefox. Nicht weil wir Google oder Mozilla besser finden als andere Anbieter, sondern weil diese Browser in unseren Testläufen die besten Ergebnisse erzielt haben.

Adobe Connect / E-Teacher-Stunden, Prüfungen
Wenn Du E-Teacher-Stunden in Anspruch nehmen oder an Abschlussprüfungen teilnehmen möchtest (beides freiwillig!), muss Dein Computer außerdem die Voraussetzungen erfüllen, damit Adobe Connect läuft, ein Programm, über das unsere virtuellen Klassen- und Prüfungsräume angeboten werden. Adobe Connect erfordert folgende Voraussetzungen (die aber ein durchschnittlicher Computer in der Regel erfüllen sollte): https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/tech-specs.html

Was muss ich tun, um mit dem Kurs zu beginnen?

Deine Teilnahme beginnt mit folgenden Schritten:
a) Du registrierst Dich.
b) Du entscheidest Dich, ob Du das Lernprogramm in der Kursvariante „Selbstlernkurs“ oder in der Kursvariante „Fernunterrichtskurs“ belegen möchtest. Nähere Einzelheiten zu den beiden Kursvarianten erfährst Du hier.
c) Du wählst Deinen Kurslevel aus. In der Regel empfehlen wir, mit dem Level A1 zu starten. Nähere Hinweise zu den Kursinhalten der verschiedenen Level erhältst Du hier.
(Hinweis: Derzeit ist Level A1 verfügbar. Voraussichtlich im Juli 2019 geht Level A2 an den Start.)
d) Nach dem Abschluss des Zahlungsvorgangs und Deiner Registrierung kannst Du direkt mit dem Lernprogramm beginnen. Viel Spaß! Zur Registrierung gelangst Du hier.

Welche Kursvarianten gibt es bei manimundo?

Aus rechtlichen Gründen musst Du Dich für Deine Teilnahme an dem manimundo Lernprogramm zwischen zwei Kursvarianten entscheiden: Selbstlernkurs oder Fernunterrichtskurs. Näheres erfährst Du hier.

Verlängerung Deiner Teilnahme bei manimundo

Was muss ich tun, um meinen Teilnahme-Status zu verlängern?

Nichts. Deine Teilnahme verlängert sich automatisch um die gleiche Laufzeit, die Du bei Beginn Deiner Teilnahme gewählt hast, sofern Du nicht innerhalb der vorgegebenen Frist kündigst.

Treffen mich bei Verlängerung meiner Teilnahme die ggf. erhöhten Kosten?

Nein. Als Verlängerungsteilnehmer bleibst Du von etwaigen Kurspreiserhöhungen verschont. Du bezahlst weiterhin – solange Deine Teilnahme läuft – immer nur die ursprünglich vereinbarte Kursvergütung. Wählst Du eine längere Laufzeit, so zahlst Du auch nur die günstigere Rate, die zum Zeitpunkt Deiner ersten Teilnahme Geltung hatte. Sofern dies im Online-Bezahlsystem nicht möglich ist zu buchen, erstattet Dir manimundo den Differenzbetrag zur günstigeren Rate.

Profitiere ich von etwaigen Preisreduzierungen?

Selbstverständlich. Sollte zum Zeitpunkt der Verlängerung Deiner Mitgliedschaft die Kursvergütung geringer sein als die, die Du in der aktuell auslaufenden Periode bezahlst, gilt für den Verlängerungszeitraum die geringere Vergütung.

Kann ich eine abweichende Laufzeitverlängerung vereinbaren?

Ja. Sofern Du eine von der bisherigen Laufzeit abweichende Laufzeit buchen möchtest, meldest Du Dich bei manimundo, und wir machen Dir ein auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Der Zahlungsverkehr

Wie bezahle ich die Vergütung für meine Teilnahme?

Die Vergütung ist mit Vertragsschluss fällig und zahlbar.

Für die Bezahlung der Vergütung der Abonnements hast Du die Wahl zwischen folgenden Zahlungsverfahren:

  • per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro)
  • per SEPA-Lastschriftverfahren

Für die Bezahlung der Vergütungen für Zusatzangebote wie E-Teacher oder Lernchecks stehen Dir folgende Zahlungsverfahren zur Verfügung:

  • per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro)
  • per SEPA-Lastschriftverfahren
  • per Online-Überweisung (giropay, SOFORT Überweisung)
  • per Paypal und paydirekt.

Der Zahlungsverkehr wird vollständig über den Zahlungsdienstleister BS PayOne abgewickelt. Daher haben wir keinerlei Einblick in Deine persönlichen Bankdaten.

Wie werden Vergütungen bezahlt, wenn ich nicht kündige?

Wenn sich die Laufzeit Deines Kurses mangels Kündigung verlängert, wird manimundo die Folgevergütung von Deinem Konto abbuchen. Hierbei wird manimundo das gleiche Zahlungsmittel verwenden, welches Du bei der Erstbuchung verwendet hast.

Meine Bankdaten haben sich geändert. Was muss ich tun?

Gehe im manimundo Lernprogramm über Dein persönliches Dashboard in Dein Profil. Dort siehst Du den Bereich „Zahlungsinformationen“. Diese kannst Du über „Bearbeiten“ einsehen und ändern. Deine Bankdaten sind nicht innerhalb unseres Lernprogramms gespeichert. Sie liegen sicher verwahrt bei unserem Zahlungsdienstleister BS PayOne und werden nur im Bedarfsfall von dort abgerufen.

Beendigung Deiner Teilnahme bei manimundo

Wie kann ich meine Teilnahme bei manimundo beenden?

Du hast die Möglichkeit, Deine Teilnahme mit Wirkung zum Ablauf der Laufzeit Deines Abonnements zu kündigen. Du kündigst schriftlich entweder per Post an die Anschrift von manimundo (hier) oder einfach per E-Mail an kuendigung@manimundo.de. Deine Kündigung muss 3 Tage vor Ablauf der Teilnahme-Laufzeit bei manimundo eingegangen sein. Lies hierzu auch die Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Was passiert bei rechtzeitiger Kündigung?

manimundo wird zum Ende der Laufzeit Deinen Zugang zum Lernprogramm schließen. Davon nicht betroffen ist Dein Zugang zur manimundo-Website mit seinen kostenfreien Angeboten.

Die Kommunikation mit manimundo

Wie kommuniziere ich mit manimundo?

manimundo freut sich über jede Rückmeldung seiner UserInnen und Kurs-TeilnehmerInnen.
Wenn Du Feedback, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge hast, Du Dich über etwas bei manimundo geärgert hast oder Du Fragen zur Anwendung des Lernprogramms hast, wende Dich an support@manimundo.de.
Wenn Du einen E-Teacher buchen möchtest, dann wende Dich an eteacher@manimundo.de.

Gebärdensprache anwenden

Wie und wo kann ich das Erlernte anwenden?

Zugegeben. Nach Absolvieren eines Sprachkurses, z.B. in Italienisch kannst Du Deine Fertigkeiten auf Reisen, im Urlaub oder mit italienischen Freunden und Bekannten anwenden und vertiefen. Das geht mit Gebärdensprache anders, denn es gibt kein Gebärdensprach-Land. Aber es gibt viele Möglichkeiten, „in Übung“ zu bleiben oder sich privat weiter zu entwickeln. manimundo bietet Dir mit seiner Community und den dort gesammelten Angeboten viele Anreize, Veranstaltungen, Sendungen, Filme, Theateraufführungen, Messen oder regionale Stammtische zu besuchen.

Freunde und Bekannte für Gebärdensprache begeistern

Welche Vorteile habe ich, wenn ich Teilnehmer/innen werbe?

Wenn Du mit manimundo zufrieden bist und möchtest, dass auch Verwandte, Freund/innen oder Kolleg/innen zum Kreis derer gehören, die Gebärdensprache anwenden können, dann empfiehl manimundo weiter. Deine Empfehlung lohnt sich auch für Dich: Als Dankeschön erhältst Du für jedes geworbene Mitglied von manimundo 15 Freiminuten E-Teacher. Das bringt Dich in Deinen Bemühungen, DGS zu lernen weiter und kostet Dich keinen Cent. Dies gilt freibleibend und nur für aktive Teilnehmer/innen. Wenn Du ein Unternehmen akquirieren möchtest, melde Dich bei manimundo. Wir werden Dir dann ein Akquisitionspaket anbieten.