Kursinhalte Deutsche Gebärdensprache (DGS)
Level A1

BEISPIELE FÜR KOMMUNIKATIONSANLÄSSE

Für das Erreichen der Kursziele für den Level A1 wirst Du lernen, in Gebärdensprache
zu kommunizieren und beispielhaft nachfolgende Befähigungen zu erlangen.

Du kannst …

1. Gespräche eröffnen und beenden

  • jemanden begrüßen / auf eine Begrüßung reagieren
  • auf Dich aufmerksam machen / reagieren, wenn jemand auf sich aufmerksam macht
  • Dich verabschieden / auf eine Verabschiedung reagieren
  • jemanden vorstellen / auf eine Vorstellung reagieren

2. einfache Fragen stellen

  • nach dem Namen / Gebärdennamen fragen
  • fragen, ob jemand taub / schwerhörig / hörend ist
  • fragen, wo jemand Gebärdensprache lernt
  • fragen, wie jemand zum Unterricht kommt
  • fragen, woher jemand kommt
  • fragen, wo jemand wohnt
  • nach dem Alter fragen
  • nach Geburtsdaten fragen
  • nach Telefonnummern / Postleitzahlen fragen
  • nach der Uhrzeit fragen
  • nach allgemeinen Zeitangaben fragen (z. B. Datum, Dauer)
  • nach allgemeinen Zahlenangaben fragen
  • nach dem Familienstand / nach Verwandtschaftsbeziehungen fragen
  • fragen, was jemand essen / trinken möchte
  • fragen, was jemand mag / nicht mag (Essen, Trinken, Urlaub, Hobbies, Stadt)
  • nach einfachen Eigenschaften (z. B. Farben, Geschmack) fragen
  • nach einfachen Tätigkeiten fragen
  • nach Hobbys / Freizeitaktivitäten fragen
  • fragen, was jemand macht
  • fragen, wie oft jemand etwas macht
  • nach Fähigkeiten / Unfähigkeiten fragen
  • auf einfachem Niveau Besitzverhältnisse erfragen
  • nach einer Gebärde fragen

3. einfache Aussagen machen und auf Fragen antworten

  • einen Namen sagen / buchstabieren
  • einen Gebärdennamen sagen und erklären, woher er kommt
  • sagen, ob jemand taub / schwerhörig / hörend ist
  • sagen, wo jemand Gebärdensprache lernt
  • sagen, wie jemand zum Unterricht bzw. nach Hause kommt (z. B. Verkehrsmittel)
  • sagen, woher jemand kommt (Angaben über die Herkunft machen)
  • sagen, wo jemand wohnt
  • das Alter angeben
  • Geburtsdaten angeben
  • Telefonnummern / Postleitzahlen angeben
  • Uhrzeiten angeben
  • allgemeine Zeitangaben machen (z. B. Datum, Dauer)
  • allgemeine Zahlenangaben machen
  • Aussagen über Familie machen, Familienverhältnisse auf einfachem Niveau angeben
  • sagen, was jemand essen / trinken möchte
  • sagen, was jemand mag / nicht mag (Essen, Trinken, Urlaub, Hobbys, Stadt)
  • einfache Eigenschaften (z. B. Farben, Geschmack) benennen
  • einfache Tätigkeiten benennen
  • Hobbys / Freizeitaktivitäten benennen
  • sagen, was jemand macht
  • sagen, wie oft jemand etwas macht
  • Aussagen über Fähigkeiten / Unfähigkeiten machen
  • auf einfachem Niveau Besitzverhältnisse mitteilen
  • auf etwas hinweisen und einfache Bezüge herstellen
  • sagen, wenn Du eine Aussage einer anderen Person nicht verstanden hast
  • Dich bedanken
  • etwas bestätigen / etwas verneinen
  • etwas korrigieren

7. Vorschläge machen und Verabredungen treffen

  • eine einfache gemeinsame Unternehmung vorschlagen (Schwimmen, Joggen)
  • einen Termin für ein Treffen vorschlagen

8. sich entschuldigen sowie Entschuldigungen verstehen und darauf reagieren

  • eine Erklärung abgeben, weshalb Du zu spät kommst und Dich dafür entschuldigen
  • erklären, weshalb Du etwas vergessen hast und Dich dafür entschuldigen

11. etwas beschreiben sowie Beschreibungen verstehen

  • das Aussehen einer Person beschreiben
  • einfache Objekte und ihre Funktion/wie sie benutzt werden, beschreiben
  • einfache Objekte und ihre Eigenschaften beschreiben
  • Muster/Formen beschreiben
  • Kleidungsstücke beschreiben
  • Räumlichkeiten beschreiben
  • tägliche Abläufe beschreiben
  • beschreiben, was jemand gerade macht

13. Auskunft geben und erfragen sowie eine Auskunft verstehen

  • Fragen über die nähere Umgebung stellen
  • Dich auf die nähere Umgebung beziehen
  • nach Weg- und Entfernungsangaben fragen
  • Weg- und Entfernungsangaben machen

14. Gefühle ausdrücken und verstehen, Fragen nach Gefühlen stellen und verstehen

  • nach dem Befinden fragen/Befinden ausdrücken (z. B. gut, schlecht)
  • sagen, ob jemand traurig/fröhlich ist
  • Überraschung ausdrücken
  • Erstaunen ausdrücken
  • einfache Komplimente machen (z. B. in Bezug auf Aussehen, Lob)
  • Zufriedenheit/Unzufriedenheit ausdrücken

15. um etwas bitten und eine Bitte verstehen

  • um Hilfe bitten
  • um Erlaubnis bitten
  • um Wiederholung bitten (z. B. von einer Gebärde)

16. Vergleiche anstellen und verstehen

  • zwei Objekte miteinander vergleichen (z. B. groß, klein)
  • Personen miteinander vergleichen (z. B. Größe, Aussehen)
  • Kleidungsstücke/Schuhe miteinander vergleichen (z. B. Farbe, Muster)

Hinweis

Die genannten Kommunikationsanlässe für die Zusammenstellung der Kursinhalte durch manimundo sind lediglich Anhaltspunkte und keinesfalls bindend.