Selbstlernkurs oder Fernunterrichtskurs?

Es gibt zwei Wege….beide führen zum Ziel.

Bevor Du Dich für ein manimundo-Lernprogramm anmeldest, musst Du Dich aus rechtlichen Gründen zwischen zwei Kursvarianten entscheiden: Selbstlernkurs oder Fernunterrichtskurs.

Hintergrund: Als Anbieter von Online-Lernprogrammen müssen wir bestimmte rechtliche Vorgaben der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) erfüllen, und dazu gehört auch diese Unterscheidung.
Zunächst das Wichtigste: Beide Kursvarianten kosten erst mal bei gleicher Laufzeit gleich viel. Und Zusatzkosten entstehen in jedem Fall auch erst dann, wenn Du Dich für ein Zusatzangebot wie Einreichaufgaben oder die Abschlussprüfung entscheidest und diese zu einem späteren Zeitpunkt buchst.
Wie unterscheiden sich die Kurse?

Grundsätzlich erst einmal nur dadurch, dass Du beim Selbstlernkurs mit manimundo den Teilnahmevertrag online abschließt. Beim Fernunterrichtskurs sieht der Gesetzgeber einen schriftlichen Vertragsschluss vor, auf den nicht verzichtet werden kann.

So sehen die Kurse aus:

SELBSTLERNKURS

Entscheidest Du Dich für die Variante Selbstlernkurs, gehst Du nach Aboauswahl und Bezahlvorgang ohne Papierkram direkt weiter zum Lernprogramm.
Der Selbstlernkurs enthält

    • den kompletten Kurs mit allen Lerninhalten, also alle Lektionen, Vertiefungs- und Speziallektionen, alle Videos, alle Übungsaufgaben;
    • die Verständnisaufgaben innerhalb der Lernchecks am Ende jedes Kapitels;
    • die Möglichkeit, das kostenpflichtige Zusatzangebot E-Teacher hinzuzubuchen.

Der Selbstlernkurs enthält nicht die Möglichkeit,

  • im Rahmen von sogenannten Lernchecks das kostenpflichtige Zusatzangebot „Einreichaufgaben“ hinzuzubuchen, die Du in Form von selbst erstellten Videoclips bearbeitest, bei uns einreichst, und zu denen Du ein individuelles Feedback durch eine/n unserer Gebärdensprachdozent/innen erhältst;
  • die kostenpflichtige Abschlussprüfung (ggf. mit Verleihung eines Zertifikates) abzulegen.

Wichtig: Wenn Du später eines der genannten Zusatzangebote buchen möchtest, kannst Du den Vorgang mit dem Vertrag jederzeit nachholen. Du musst dann lediglich die Zeit einplanen, bis der Vertrag bei uns eingegangen ist, bevor Du die Zusatzangebote tatsächlich buchen und nutzen kannst.

FERNUNTERRICHTSKURS

Entscheidest Du Dich für die Variante Fernunterrichtskurs, musst Du zunächst etwas Papierkram erledigen, indem Du Dir den Fernunterrichtsvertrag hier herunterlädst und ihn durchliest. Der Vertrag muss dann ausgefüllt, unterschrieben und postalisch an uns zurückgeschickt werden.
Bereits vor Eingang des Vertrages bei uns enthält der Fernunterrichtskurs

    • den kompletten Kurs mit allen Inhalten, also alle Lektionen, Vertiefungs- und Speziallektionen, alle Videos, alle Übungsaufgaben;
    • die Verständnisaufgaben innerhalb der Lernchecks am Ende jedes Kapitels;
    • die Möglichkeit, das kostenpflichtige Zusatzangebot E-Teacher hinzuzubuchen.

Nach Eingang des Vertrages bei uns kannst Du darüber hinaus unsere kostenpflichtigen Zusatzangebote wann immer Du willst innerhalb der Vertragslaufzeit hinzubuchen:

  • die Einreichaufgaben innerhalb der Lernchecks;
  • das kostenpflichtige Zusatzangebot der Abschlussprüfung (ggf. mit Verleihung eines Zertifikates).

Wichtig: Der Fernunterrichtsvertrag verschafft Dir lediglich das Recht, diese Zusatzangebote zu buchen. Er ist Voraussetzung, nicht Verpflichtung! Wenn Du zunächst den Vertrag unterschreibst, später jedoch entscheidest, die Zusatzangebote nicht zu nutzen, passiert gar nichts. Du hast nur etwas Papierkram umsonst erledigt.

Hier noch einmal in einer Übersicht:

AngebotSelbstlernkursFernunterrichtskurs
Alle Inhalte (Lektionen, Vertiefungslektionen, Speziallektionen, Videos, Übungsaufgaben)JaJa
E-Teacher buchen (optional, kostenpflichtig)JaJa
Lernchecks – Verständnisaufgaben JaJa
Lernchecks – Einreichaufgaben (optional, kostenpflichtig)Nach Abschluss des
Fernunterrichtsvertrags
Ja
Abschlussprüfung (optional, kostenpflichtig)Nach Abschluss des
Fernunterrichtsvertrags
Ja

Es ist wirklich alles recht einfach. Dennoch Fragen? Dann schreibe uns an support@manimundo.de